Jahresbericht des Hamburger Konservatoriums

Wer möchte, kann am KON musizieren! Weiter in die Mitte der Gesellschaft kann man das Institut nicht mehr rücken. Es beginnt mit unseren allerersten Angeboten für Familien, deren Kinder gerade einmal 6 Monate alt sind und beschreibt einen großen Bogen über Frühförderung, Instrumental– und Gesangsunterricht in jedem Alter bis hin zu unserer Erwachsenenbildung zusammen mit der Elbphilharmonie als spannendem Partner. Und in der Akademie setzt sich dieses profilierte Angebot in der Berufsausbildung für Instrumental- und Gesangslehrkräfte sowie Konzertkünstlerinnen und -künstler fort.

Lesen Sie mehr in unserem Jahresbericht 2015!