Bücherhalle Barmbek

Kooperation zwischen der Bücherhalle Barmbek und dem Hamburger Konservatorium

‚Instrumentenkarussell‘ – Instrumente ausprobieren und kennenlernen und Noten in der Bücherhalle Barmbek

Gute Nachrichten für alle Barmbeker Musiker und Musikliebhaber. Die Bücherhalle Barmbek und das Hamburger Konservatorium starteten Anfang des Jahres eine musikalische Kooperation: Zum einen hat die Bücherhalle in Rücksprache mit den Dozenten des Konservatoriums einen breiten Bestand an neuen Noten und Musikschulen und Übungsheften gekauft, die bereits seit Februar allen Nutzern zur Verfügung stehen. Zum anderen können ab April jeweils am Dienstagnachmittag in der Bücherhalle zahlreiche Instrumente und die eigene Gesangsstimme unter professioneller Anleitung ausprobiert werden. Die Dozenten des Konservatoriums stellen ihre Instrumente vor und jeder kann danach im Selbstversuch testen, ob es vielleicht das Richtige ist. Einfach vorbeikommen und mitmachen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.
Mit Sicherheit werden sich auch in Zukunft weitere spannende Möglichkeiten der Zusammenarbeit ergeben.

Dienstag, 7. April, 15.30 bis 17.30 Uhr
Arne Thürey – Keyboard, Klavier - für Grundschulkinder, ältere Kinder und Erwachsene

Dienstag, 14. April, 15.00 bis 17.00 Uhr
Atmen, singen, allein und im Chor
Flora Mesropyan - Gesang - für Grundschulkinder, ältere Kinder und Erwachsene

Dienstag, 21. April, 15.30 bis 17.30 Uhr
Arne Thürey - Orff-Instrumente - Musik und Bewegung, musikalische Früherziehung von Kinder von 3-6 Jahren

Dienstag, 28. April, 15.00 bis 17.00 Uhr
Timothy Nealon - Saxofon für Grundschulkinder, ältere Kinder, Erwachsene

 

Ansprechpartnerin für die Bücherhalle Barmbek

Leonie Hintz (Leitung)
Bücherhalle Barmbek
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg

Telefon: 040 29 15 91
leonie.hintz@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/barmbek/