Offene Stellen


Das Hamburger Konservatorium ist eines der größten Musikausbildungsinstitute in Norddeutschland.

Hier musizieren alle Menschen, gleich welcher Hautfarbe, Herkunft, Religion welchen Geschlechts oder Alters!

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Hauptsitz direkt an der S-Bahn Sülldorf suchen wir

zum 1. Februar 2019 oder früher eine/einen

Sachbearbeiter/in Musikschule

Teilzeit (25h/Woche)

Aufgaben:

  • Beratung von Eltern unserer Schüler*innen persönlich und am Telefon
  • Zusammenarbeit mit unseren Dozent*innen (Schüler*innen-Zuweisung und Gruppeneinteilungen)
  • Ansprechpartner* in im Bereich von Schulkooperationen
  • selbstständige Abwicklung aller EDV-Aufgaben mit dem hauseigenen Verwaltungsprogramm
  • schriftliche Korrespondenz in deutscher und eventuell auch englischer Sprache
  • Unterstützung des Musikschul-Direktors und der Kolleg*innen im Haus in allen relevanten Fragen.

Sie bringen mit:

  • eine Sekretariats- oder kaufmännische Ausbildung, oder eine Ausbildung als Kaufmann/ Kauffrau für Bürokommunikation
  • sicheren Umgang mit den gängigen Instrumenten der modernen Büroorganisation (MS-Office, Outlook, etc.) und eine schnelle Auffassungsgabe zur Erlernung der hauseigenen Programme
  • freundlichen Umgang, persönlich und auch am Telefon, mit Kunden und Kolleg*innen
  • hohe Einsatzbereitschaft, Organisationstalent sowie Zuverlässigkeit und sind es gewohnt, auch unter Zeitdruck effizient zu arbeiten
  • sichere Deutsch- sowie grundlegende Englisch-Kenntnisse
  • zeitliche Flexibilität
  • Offenheit für unterschiedliche Kulturen und Menschen
  • ein Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • einen selbstständigen und sorgfältigen Arbeitsstil sowie eine hohe Dienstleistungsbereitschaft

Wir bieten:

  • Arbeiten in angenehmer Atmosphäre mit viel Musik und wertschätzender Firmenkultur
  • ein internationales und dynamisches Umfeld
  • fairen und offenen Umgang miteinander

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online unter folgender Adresse bewerbungen@hamburger-konservatorium.de mit den relevanten Unterlagen sowie der Angabe Ihres Gehaltswunsches und dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Sollten Sie vorab Fragen haben, so kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 040 870877 – 0, Herr Menke


Das Hamburger Konservatorium ist seit über 100 Jahren der musikalischen Ausbildung verpflichtet.
Unsere Musikschule bietet Musikerziehung für alle, vom frühkindlichen bis ins hohe Alter. Unsere Akademie bietet eine berufliche Ausbildung auf höchstem Niveau. Diese musikalische Breitenbildung und Spitzenförderung wird von der Kulturbehörde der Hansestadt Hamburg institutionell gefördert.
Wir arbeiten in Kooperation mit verschiedenen Partnern an zahlreichen Programmen und Projekten in den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft.

Zum Beginn des Wintersemesters 2019/2020 (Eintritt ggfs. auch bereits zum SS 2019 möglich) suchen wir für unsere künstlerischen und musikpädagogischen Studiengänge zwei Lehrkräfte (1m, 1w) für das Fach

Gesang und Methodik Gesang

mit einem Deputat von anfänglich ca. 5 SWS.
Unser Studienangebot umfasst Grund-, Aufbau- und Kontaktstudiengänge. Der musikpädagogische Bachelor-Studiengang BMP wird in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg durchgeführt.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium Gesang, auch mit pädagogischen Studieninhalten oder entsprechenden Zusatzqualifikationen: Diplom, Bachelor, Master, Lehramt
  • Berufserfahrung auf der Bühne und im Unterrichtsraum. Theoretische und praktische, dem aktuellen Forschungsstand entsprechende Kenntnisse auf den Gebieten Methodik, Körper, Atem und Stimme.
  • Praktische stimmpädagogische Erfahrung auf unterschiedlichsten Arbeitsfeldern: Bühne, Schule, Sozialraum, Einzel- und Gruppenunterricht
  • Souveränes, freundliches Auftreten und Freude am verantwortungsvollen Umgang mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kultur
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationsstärke, Bereitschaft zu Gremienarbeit

Wir bieten:

  • Möglichkeiten zur künstlerischen, wissenschaftlichen und unterrichtspraktischen Weiterentwicklung
  • Schnelle Entscheidungswege und ein wertschätzendes Arbeitsklima
  • Ein internationales, dynamisches Umfeld mit rund 300 Studierenden und 10.000 Musikschüler*innen
  • Freiberufliches Arbeiten mit Möglichkeit einer späteren Festanstellung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, gerne auch elektronisch, bis zum 7. Januar 2019 an:
akademie@hamburger-konservatorium.de
oder
Hamburger Konservatorium Akademiedirektion
Herrn Michael Petermann
Sülldorfer Landstraße 196
22589 Hamburg

Geeignete Bewerber*innen werden zu einem Auswahlverfahren eingeladen, das am Dienstag, den 12. Februar 2019 in Hamburg stattfinden wird.