Fortlaufende Kurse - Einstieg jederzeit möglich

Afrikanisches Trommeln

für Anfänger
eine Einführung für Freunde von Rhythmus und Musik

Dozent: Christian Ayivi aus Togo
Bei Interesse informieren Sie sich bitte unter Tel. 040 / 870 877 19

Liedbegleitung auf der Gitarre

für erwachsene Anfänger

Dozent: Andreas Pauly
Bei Interesse informieren Sie sich bitte unter Tel. 040 / 870 877 19

Musiklehre und Gehörbildung

Instrumentalspiel, Singen, Sprechen, Hören, Bewegen, also das praktische Musizieren ist die Methode, die wir in diesem Kurs anwenden, um die Musiklehre wie Noten- und Formenlehre, Akkordlehre, Musikgeschichte und Instrumentenkunde zu erlernen und anwenden zu können.. Neben dem theoretischen Begreifen soll auch das Ausprobieren sowohl mit elementaren Instrumenten als auch nach Wunsch mit den eigenen Instrumenten Freude und Verständnis für die Strukturen und Inhalte der Musik vermitteln. Besondere Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Mehr als Vorkenntnisse sind Interesse, Neugier und die Bereitschaft gefragt, sich auf eine unkonventionelle Art der Wissensvermittlung einzulassen. Wir wollen Musik verstehen und selbst gestalten können. Das Fach ergänzt auch den Unterricht an allgemeinbildenden Schulen.

Dozent: Roland Kisker
Freitag, 15.30 - 16.30 Uhr, Raum 204
Kursgebühr: Siehe Unterrichtsgebühren

Kammermusikensemble für Erwachsene (Fortgeschrittene)

Viele Erwachsene haben als Kind ein Musikinstrument gelernt, bereits einige Fingerfertigkeit erlangt und dann irgendwann das Instrument zugunsten des Berufs und der Familie immer mehr vernachlässigt. Das Bedürfnis nach gemeinsamem Musizieren aber ist geblieben. In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit, mit fortgeschrittenen Spielern
Kammermusik zu erarbeiten! Neben Blockflöte und Cembalo suchen wir Violine, Violoncello
bzw. Viola da gamba, gern auch Laute sowie Traversflöte.
Literatur z.Z.: Sonaten, Concerti etc. für 2-4 Blockflöten und Basso continuo (Cembalo)

Dozent: Kent Pegler von Thun
(Blockflöte, Cembalo, Kammermusik, Unterrichtspraktika,
z.Z. stv. Fachbereichssprecher für Alte Musik am Hamburger Konservatorium)
Tel. 04103-701 81 81 (Sprechstunde mittwochs 10-12 Uhr) Email k.pegler.v.thun@gmx.de

Vierzehntäglich Mittwoch 20.00 - 21.00 Uhr im Konservatorium, Raum 105
Kursgebühr: Siehe Unterrichtsgebühren

Blockflötenensemble für Erwachsene (Leichtere Literatur)

Viele Erwachsene haben als Kind das Spiel der Blockflöte erlernt, viel Spaß am Musizieren gehabt und dann irgendwann das Instrument zugunsten des Berufs und der Familie immer mehr vernachlässigt. Das Bedürfnis nach gemeinsamem Musizieren aber ist geblieben. In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit wieder einzusteigen!
Literatur: Leichte Blockflöten-Trios und Quartette, teils mit Cembalobegleitung

Dozent: Kent Pegler
(Blockflöte, Cembalo, Kammermusik, Unterrichtspraktika,
z.Z. stv. Fachbereichssprecher für Alte Musik am Hamburger Konservatorium)
Tel. 04103-701 81 81 (Sprechstunde mittwochs 10-12 Uhr) E-Mail k.pegler.v.thun@gmx.de

Vierzehntäglich Freitag 19.00 - 20.00 Uhr im Konservatorium, Raum 209
Kursgebühr: Siehe Unterrichtsgebühren

Einzel- und Ensembleunterricht für historische Oboeninstrumente

(Barockoboe und Schalmeien, Pommern, Dulciane, Krummhörner)

Dozentin: Renate Hildebrand
mittwochs und donnerstags nach Vereinbarung

Instrumental- und Gesangsunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters

in allen Stilrichtungen
Sie werden von erfahrenen Dozenten und Profimusikern unterrichtet

Kursgebühr: Siehe Unterrichtsgebühren

Singkreis für Erwachsene im Goßlerhaus, Ltg. Pernille Sieprath

Singkreis für Erwachsene im Goßlerhaus. Der Singkreis ist offen für alle, die Lust und Freude am Singen haben. Wer gerne mehrstimmig und mit Gleichgesinnten singen möchte, ist hier gut aufgehoben.
Das Repertoire setzt sich aus den Wünschen der Teilnehmer/-innen zusammen. Vor allem stehen Popsongs, Schlager und Volkslieder auf dem Programm. Körper- und Atemübungen sind ein fester Bestandteil der Proben.
Mit kleinen halbjährlichen Konzerten im Goßlerhaus präsentieren wir unseren Chor.

Mittwoch, 19.00 – 20.30 Uhr

 

Anmeldung und weitere Infos zu allen Kursen
unter Tel: 040 - 870 877 0 oder 040 - 870 877 11