Für Erwachsene

Gitarrenspielkreis

Leitung: Andreas Pauly
Termine: Donnerstags, 18.30 bis 20.00
Standort: Sülldorf
Gebühren: siehe Gebührentabelle 
Kontakt: Anja Butenschön, butenschoen@hhkon.de / 040 870 877 22

Details zum Gitarrenspielkreis

In geselliger Atmosphäre spielen wir mehrstimmige Musik aus verschiedenen Epochen und teilen nützliche Anregungen für das eigene Spiel. Alles was Sie brauchen ist ein Instrument, Grundkenntnisse des Gitarrenspiels und natürlich Freude an der Gesellschaft kreativer Menschen.

Liedbegleitung auf der Gitarre

Leitung: Andreas Pauly
Termine: nach Vereinbarung
Standort: Sülldorf
Gebühren: Auf Anfrage 
Kontakt: Natascha Mayr-Wolfgramm, wofgramm@hhkon.de / 040 870 877 19

Details zur Liedbegleitung

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Liedbegleitung und entwickeln dabei Ihr technisches Können auf der Gitarre weiter. So werden Sie garantiert zur gern gesehenen (oder vielmehr gern gehörten) Begleitung auf der Bühne, im Probenraum oder am geselligen Lagerfeuer. Für erwachsene Anfänger.

Querflötenorchester

Leitung: Julia Wetzel-Kagelmann
Termine: Samstags, 10.00 – 13.00
Standort: Sülldorf
Gebühren: 5 Termine:

  • Jugendliche 30 € intern / 55 € extern
  • Erwachsene 55 € intern / 70 € extern
  • Schnupperstunde: 20,00 €

Kontakt: Natascha Mayr-Wolfgramm, wofgramm@hhkon.de / 040 870 877 19

Details zum Querflötenorchester

Wer hat Zeit und Lust mitzuspielen?

Das Hamburger Konservatorium bietet allen Querflötistinnen und Querflötisten aus Hamburg und Umgebung die Gelegenheit, gemeinsam zu musizieren.

Haben Sie/habt Ihr schon einmal mit vielen Querflöten regelmäßig zusammengespielt und Piccoloflöten, große Flöten, Altflöten und Bassflöten im Zusammenklang erlebt?

Für Flötenorchester gibt es eine Menge schöner Musik aus unterschiedlichsten Stilrichtungen, die ich mit Ihnen/Euch gerne einstudieren möchte.

Spieltechnisch sollte man die Mittelstufe erreicht haben und nicht jünger als 13 Jahre sein.

Das Flötenorchester wird geleitet von Julia Wetzel-Kagelmann.

Fragen beantwortet Julia Wetzel-Kagelmann gerne per:

Bitte zu jedem Termin mitbringen:

  • Eigene Flöte (markiert)
  • Notenständer (markiert)
  • Bleistift
  • Mappe für die Noten
  • Möglichst viele Piccolo,-Alt,-Bassflöten!
  • Kleine Brotzeit für die Pause

Kammerchor

Leitung: Michael Petermann und Almut Stümke
Termine: Montags, 19.30 – 21.45
Standort: Haus Flachsland
Gebühren: je nach Einkommen einen Monatsbeitrag von 33 € / 22 € / 11 € (KON-Studierende frei)
Kontakt: Aletta Brosinski: brosinski@hhkon.de / 040 870 877 18

Details zum Kammerchor

Der Kammerchor des Hamburger Konservatoriums ist genau richtig für alle erfahrenen Chorsänger*innen, die ihre musikalischen Fähigkeiten mit Leidenschaft und Freude im Ensemble umsetzen möchten. Zweimal im Jahr präsentiert der Chor spannende Konzertprogramme von A-cappella-Stücken bis hin zu Werken mit Orchesterbegleitung. Wenn Sie über gute Notenkenntnisse, einen flexiblen Umgang mit der eigenen Stimme und die Bereitschaft zur regelmäßigen Probenteilnahme verfügen, dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. 

Lungenchor

Die Lungen stärken – durch Singen

Gerade Menschen mit einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) können vom gemeinsamen Singen profitieren. Mehrere wissenschaftliche Studien belegen, wie vor allem das tiefe Atmen und die gesamte Atemmuskulatur durch das Singen gestärkt und trainiert wird. Schon nach wenigen Monaten regelmäßigen Singens ist damit zu rechnen, dass sich durch die Umstellung der Atemtechnik die Körperleistung erhöht und sich ein Gefühl von Kontrolle über die zur Verfügung stehende Luft einstellt. Dazu bringt das gemeinsame Singen Spaß und führt zu einem fröhlichen Miteinander, gerade auch unter Menschen, die ähnliche Herausforderungen zu meistern haben.

Seit August 2019 treffen sich u.a. Mitglieder der Selbsthilfegruppe COPD Barmbek wöchentlich zum gemeinsamen Singen in unserem Haus Flachsland, Bramfelder Straße 9. Alle, die Interesse am Mitwirken haben, sind herzlich eingeladen.

Wir treffen uns immer mittwochs um 10:00-11:45 Uhr, Kaffee- und Klönpause inklusive.

Die ersten drei Proben sind kostenlos. Danach wird ein Gebühr von 5,00€/Teilnahme erhoben. In den Hamburger Schulferien finden keine Proben statt. Leitung Pernille Sieprath.

Gabriela Groß: gross@hhkon.de / 040 870 877 11

Singkreis für Erwachsene

Leitung: Pernille Sieprath
Termine: Mittwochs, 19.00 – 20.30
Standort: Goßlerhaus
Gebühren: 10er-Kartges 50 €

Gabriela Groß: gross@hhkon.de / 040 870 877 11

Details zum Singkreis

Sie haben Freude am Singen, mögen es mehrstimmig und treffen sich gerne mit Gleichgesinnten? Dann sind Sie in unserem Singkreis herzlich willkommen und gut aufgehoben! Unser Repertoire setzt sich dabei aus Ihren Wünschen zusammen, was in der Regel eine bunte Tüte aus Popsongs, Schlagern und Volksliedern ergibt. Außerdem sind Körper- und Atemübungen ein fester Bestandteil der Proben. Mit kleinen halbjährlichen Konzerten im Goßlerhaus präsentieren wir unseren Chor. Wenn Sie Lust haben, mitzusingen, kommen Sie doch einfach mal zu einer Probe vorbei – und danach gerne wieder!

Blockflötenensemble für Erwachsene

Leitung: Katrin Krauß-Brandi
Termine: Mittwochs 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr (14-tägig)
GebührenSiehe Unterrichtsgebühren

Gabriela Groß: gross@hhkon.de / 040 870 877 11


Mit unseren Partnern

Mendelssohnchor

Der 1997 gegründete Mendelssohnchor ist altersmäßig bunt gemischt, beliebt und bekannt für sein freundliches Klima und den hörbaren Schwerpunkt auf klassisch-romantischen Oratorien. Im Wechsel mit den großen Chor- und Orchesterwerken studiert der Chor aber auch kleine Raritäten aus unterschiedlichsten Epochen mit Klavierbegleitung oder a cappella ein. Im Mendelssohnchor können die Studierenden sowie die Schüler*innen oder Eltern des Hamburger Konservatoriums die Faszination des gemeinsamen Chorgesangs in einer bestehenden Gruppe erleben.

Alle weitere Information zur Anmeldung über: www.mendelssohnchor-hamburg.de

Elbphilharmonie Publikumsorchester

Unter dem Stichwort „mitmachen“ haben Elbphilharmonie und Hamburger Konservatorium das Elbphilharmonie Publikumsorchester ins Leben gerufen. Wöchentlich proben bei uns Amateurmusiker*innen jeden Alters, um auf künstlerisch hohem Niveau zu musizieren und unsere Liebe zur Musik miteinander zu teilen. Zweimal im Jahr präsentiert das Orchester auf Stadtteilkonzerten und im Großen Saal der Elbphilharmonie die Früchte der gemeinsamen Arbeit.

Weitere Information über: www.elbphilharmonie.de/de/spielmit

Landesmusikakademie

Die Workshops finden in Kooperation mit der Jugendmusikschule statt und sind auf der Webseite www.landesmusikakademie-hamburg.de zu finden.

Berufliche Weiterbildung

Weitere Angebote finden Sie im Bereich unserer beruflichen Weiterbildung