Gruppenangebote für Kinder im Alter von 0-6 Jahren am Hamburger Konservatorium

Eltern-Kind-Kurse

Kurse in Sülldorf

  • Montag, 15:00 Uhr für Kinder 2-3 Jahre. Leitung: Sina Lützenkirchen – Start am 30.10.2023, Plätze frei
  • Dienstag, 16:00 Uhr für Kinder 2-4 Jahre. Leitung: Johanna Lambrechts

Kurse im Goßlerhaus Blankenese

  • Dienstag, 10:00 Uhr für Kleinkinder ab ca. 12 Monaten. Leitung: Sina Lützenkirchen
  • Dienstag, 11:00 Uhr für Kleinkinder 15-30 Monate. Leitung: Sina Lützenkirchen
  • Dienstag, 15:00 Uhr für Kinder 2-3 Jahre. Leitung: Sina Lützenkirchen

Ab September 2024

Kolbenhöfe

Montag

  • 10:00-11:00 Eltern-Baby-Kurs 6-18 Monate
  • 15:00-16:00 Eltern-Kind-Kurs 1,5-3 Jahre
    Leitung: Sina Lützenkirchen

Donnerstag

  • 15:00-16:00 Eltern-Kind-Kurs 1,5-3 Jahre
    Leitung: Johanna Lambrechts
  • 16:00-17:00 Eltern-Kind-Kurs 1,5-3 Jahre
    Leitung: Sina Lützenkirchen

Freitag

  • 15:00-16:00 Eltern-Kind-Kurs 3-4 Jahre
    Leitung: Sina Lützenkirchen

Goßlerhaus

Dienstag

  • 10:00-11:00 Eltern-Kind Kurs ab 12 Monate- 2 Jahre
    Leitung: Sina Lützenkirchen
  • 15:00-16:00 Eltern-Kind-Kurs 1,5-3 Jahre
    Leitung: Sina Lützenkirchen

Fragen und Kontakt: Anke von Appen: appen@hhkon.de / 040 870 877 42

Die aktuellen Gebühren finden Sie bitte unserer Gebührentabelle.

Details Eltern-Kind-Kursen

In unseren Eltern-Kind-Kursen tauchen Kleinkinder und (Groß-) Eltern zusammen in die wunderbare Welt der Musik ein. Gemeinsam tanzen, singen und musizieren wir. Die Kinder lernen Lieder aus aller Welt kennen, Sprechverse, freie und gebundene Tänze, Kniereiter und einfach zu spielende Instrumente wie beispielsweise Glöckchen oder Klanghölzer. Dadurch wird die Freude an der Musik für die Kinder erlebbar und ein musikalischer Grundwortschatz gelegt. Unseren Unterricht gestalten wir kindgerecht, abwechslungsreich und fördern dadurch die Spielfreude und Neugier der Kinder. So begleitet die Musik von Anfang an die Entwicklung Ihres Kindes.

Musikalische Früherziehung

Kurse in Sülldorf

  • Montag, 16:00 Uhr für Kinder 3,5 – 4,5 Jahre. Leitung: Sina Lützenkirchen – Start am 30.10.2023, Plätze frei
  • Dienstag, 17:00 Uhr für Kinder 4-5 Jahre. Leitung: Johanna Lambrechts – Keine freien Plätze, Warteliste möglich
  • Donnerstag, 16:00 Uhr für Vorschulkinder. Leitung: Johanna Lambrechts – Keine freien Plätze, Warteliste möglich

Kurse im Flachsland Barmbek

  • Dienstag, 16:00 Uhr für Kinder 4-5 Jahre. Leitung: Susanne Lichtenberg

Kurse im Goßlerhaus Blankenese

  • Mittwoch, 15:00 Uhr für Kinder 3,5-4,5 Jahre. Leitung: Johanna Lambrechts
  • Mittwoch, 16:45 Uhr Aufbaukurs musikalische Früherziehung für Erstklässler. Leitung: Johanna Lambrechts

Ab September 2024

Kolbenhöfe

Montag

  • 16:00-17:00 MFE Kurs 4-6 Jahre
    Leitung: Sina Lützenkirchen

Donnerstag

  • 15:00-16:00 MFE Kurs 4-6 JahreLeitung: Sina Lützenkirchen
  • 16:00-17:00 MFE Kurs 4-6 Jahre
    Leitung: Johanna Lambrechts

Goßlerhaus

Montag

  • 16:00-17:00 MFE Kurs 4-6 Jahre
    Leitung: Johanna Lambrechts

Dienstag

  • 16:00-17:00 MFE Kurs 4-6 Jahre
    Leitung: Sina Lützenkirchen

Fragen und Kontakt: Anke von Appen: appen@hhkon.de / 040 870 877 42

Die aktuellen Gebühren finden Sie bitte unserer Gebührentabelle.

Details zur Musikalischen Früherziehung

Im Alter von vier bis sechs Jahren sind Kinder besonders empfänglich für die intuitive Teilhabe am gemeinsamen Musizieren. Unsere Früherziehung setzt deshalb ganz auf diese Erfahrung. Spielerisch geben wir Ihrem Kind erste Antworten auf die Frage, wie Musik eigentlich funktioniert. Mit Rhythmusübungen auf Instrumenten wie Trommeln und Rasseln, Bewegungsspielen, Tänzen und gemeinsamem Singen begeben wir uns mit Ihren Kindern auf eine Reise, die später beim Erlernen eines Instruments eine Fortsetzung erfahren kann. Die musikalische Früherziehung wirkt sich positiv auf die Gesamtentwicklung Ihres Kindes aus: Die kindliche Erlebnisfähigkeit wird gestärkt, Motorik, Sozialverhalten und Konzentrationsfähigkeit werden positiv beeinflusst.

Zeitgenössischer und kreativer Kindertanz ab 5 Jahre

Leitung: Orthia Jöns-Anders

Termine:

  • Kreativer Kindertanz (Vorschule bis 2. Klasse) Montags, 15.00 bis 16.00 Uhr
  • Modern/Contemporay (für 2. bis 4. Klasse) Montags, 16.00 bis 17.00 Uhr
  • Modern/Contemporay (für 4. bis 6. Klasse) Freitags, 14.30 bis 15.30 Uhr
  • Modern/Contemporay (Jugendliche, Anfänger/Anfänger m. Vorkenntnissen) Freitags, 15.30 bis 16.30 Uhr
  • Modern/Contemporay (Jugendliche, Mittelstufe/Fortgeschrittene Mittelstufe) Freitags, 16.30 bis 18.00 Uhr

Standort: Sülldorf

Fragen und Kontakt: Anke von Appen: appen@hhkon.de / 040 870 877 42

Die aktuellen Gebühren finden Sie bitte unserer Gebührentabelle.

Details zum Kindertanz

Rhythmusgefühl, erste tänzerische Grundformen, Bewegungsspiele und Einflüsse aus den Tänzen der Jetztzeit stehen im Mittelpunkt dieser Gruppe. Mit kindgerechten Bildern, Tanzgeschichten und ersten gemeinsam erlernten Choreographien erforschen ihre Kinder mit uns ihr gesamtes Bewegungsrepertoire.

Kinderchöre

Leitung: Ilona Ziesemer-Schröder / Sarah Bieler
Termine:

Standort Sülldorf

  • Cantolino Mini (ab 5 Jahren) Mittwoch 15.00
  • Cantolino (ab 8 Jahren) Mittwoch 16.00

Standort Flachland

  • „Spatzen“ Vorschule bis zur 2. Klasse Donnerstag 16.15 Uhr
  • „Lerchen“ 3. – 6. Klasse Montag 17.00 Uhr

Fragen und Kontakt: Anke von Appen: appen@hhkon.de / 040 870 877 42

Die aktuellen Gebühren finden Sie bitte unserer Gebührentabelle.

Details zu den Kinderchören

Chorsingen ist einer der geselligsten Wege des gemeinsamen Musizierens. Es bleibt, egal ob als Zuhörende*r oder Singende*r, ein erhabenes Gefühl, wenn viele Stimmen sich im Chor verbinden.

Unsere Kinderchöre richten sich dabei an „Spatzen“ aus verschiedenen Altersgruppen. Kinder ab fünf Jahren sammeln erste Chorerfahrungen im „Cantolino Mini“. Kinder ab 8 Jahren singen in „Cantolino“, Kinder ab 11 Jahren in Jugendchor KONVoices.

Singt alle mit!

„Singt alle mit!“ ist ein wachsendes digitales Kinderliederbuch des Hamburger Konservatoriums für alle Musik begeisterten Familien. Bekannte Kinderlieder wurden von Schüler*innen zusammen mit ihren Dozent*innen aufgenommen und auf dem YouTube Channel des Hamburger Konservatoriums veröffentlicht.